?

Log in

No account? Create an account
Deutsche Betas? Klar!
betaleser
.:::.:.::
Back Viewing 10 - 20 Forward

Titel der Geschichte: Schicksalsschläge
Altersempfehlung: ab 12 (oder jünger)
Genre: Romance/ Mystery
Inhalt: Die 23-jährige Holly trifft in einem Café auf einen Mann und verliebt sich Hals über Kopf. Während ihres Flirts muss er jedoch plötzlich schnell weg und Holly hat weder seinen Namen, noch seine Telefonnummer....
Status der Geschichte: Ich sag mal die Geschichte ist eigentlich fertig und hat etwas über 6000 Wörter. Mit eigentlich fertig meine ich, dass ich eigentlich erst doch noch weiter schreiben wollte, aber dann was neues angefangen habe und die Geschichte somit bei einem (eigentlich passenden) offenen Ende gelassen habe.

Anmerkung: Ihr müsst euch nicht zwangsläufig mit der Band Sunrise Avenue auskennen, wäre aber von Vorteil. Ausserdem solltet ihr über gute Rechtschreib- und Grammatik-Kenntnisse verfügen und vor Kritik nicht scheuen.

Bitte meldet euch:)

rslfan [userpic]

Text: Suche einen erfahrenen Beta für meine neue House md. Story
Titel der Geschichte: Nur ein Flügelschlag (Arbeitstitel)
Rating: 16 (evtl. später 18)
Genre: Angst, Gewalt, Schmerz, etwas Liebe
Pairing: James Wilson& ofc
Inhalt: James Wilson ist seit einem tragischen persönlichen Verlusst in der Psychiatrie. Der Einzige, der ihn regelmäßig besucht, ist House. Dann tritt eine neue Ärztin ihren Dienst in der Psychiatrie an. Sie versucht Wilson aus seiner Lethargie zu holen.
Status der Geschichte: Erstes Kapitel  fertig. Da ich ziemlich schnell bin im schreiben, denke ich, dass regelmäßig neue Kapitel kommen. Kapitellänge ca. 1200 - 1600

Anmerkung: Mein Beta sollte sich im medizinischen und! psychiatrischen Bereich auskennen. Arbeite zwar selbst im medizinischen Bereich, aber alles kann ich trotzdem nicht wissen.

Die Story wird erst von mir fertig gestellt, ehe ich sie on stelle. Also kann sich der Beta Zeit nehmen. ;)

Danke schon im Voraus!

RSLFan

unverdorben [userpic]

Name:unverdorben
Alter:19
Grammatikkenntnisse:Sehr gut
Rechtschreibkenntnisse:Sehr gut
Fandom:Tokio Hotel
Rating:P 16 (Slash)
Slash:Jein
Genre:AU zwischen Krimi, Thriller und einer sehr verdrehten Form von Romance
Was euch erspart bleibt:Twincest, explizite Lemons, explizite Goreszenen, Tokio Hotel


Ich suche einen Betaleser für meine erste AU-FF. Fandomkenntnisse sind absolut nicht nötig und ich würde sogar lieber mit einem Nicht-Fan zusammenarbeiten als mit einem Fan.
Mein größtes Problem bei dieser FF ist momentan noch die Glaubhaftigkeit des Handlungsverlaufs und der Charaktere, besonders weil einer meiner Protagonisten psychisch einen... leichten Knacks hat(und nein, er ist nicht langweilig depressiv). Der Umfang beträgt bis jetzt um die 10.000 Wörter und ich habe nicht vor, mehr als 30.000 zu schreiben. Wer einen Vorgeschmack haben möchte, wie und was ich schreibe, der kann ihn sich hier verschaffen.

LG
unverdorben

Aktuelle Stimmung: curiouscurious
Aktuelle Musik: Amanda Palmer ~ Have to drive
Arenja [userpic]












Name:Arenja
Alter:20
Grammatikkenntnisse:Sehr gut
Rechtschreibkenntnisse:Sehr gut
Erfahrung als Betaleser:Ja
Fandoms:Vorzugsweise eigene Stories aus den Bereichen Fantasy, Horror, Humor; Am besten alles gemischt :D In Betaangelegenheiten lese ich natürlich alles Korrektur, was mir unter die Nase kommt ^.^ (Aber wenn ihr euch mit dem Plot nicht so ganz sicher seid, fragt mich lieber nicht, da ich meistens bei bestimmten Fandoms damit nicht aushelfen kann)
Ratings:U / G / PG / PG-13 / PG-16 / M
Slash / Femslash:Okay, aber nicht zwingend gern gelesen
Sonstiges?:Ich arbeite mit Open Office und markiere die fehlerhaften Stellen farbig und schreibe dahinter in Klammern, was falsch ist. In Sachen Plot kann ich auch helfen, (wie oben genannt) aber vorzugsweise fandomfrei.
 

Hi!

Suche eine(n) ehrliche(n) Beta für einen Oneshot (Kurzgeschichte) im Harry Potter Fandom. Neben der übliche Korrektur der kleinen Tipp- und Flüchtigkeitsfehler sollte ihr euch vor allem in Punkto Kommata gut auskennen. Da liegt wohl meine größte Schwäche. Ab und an hapert es auch an der Groß- und Kleinschreibung.

Zur Story:

Mein Text knüpft nahtlos an die Szene in Band 6 an, in welcher Severus Snape nach Slughorns Party Draco seine Hilfe anbietet. Es geht im Wesentlichen darum, was es bedeutet ein Todesser zu sein.

Genre: Drama, Angst
Rating: ab 16!
Protagonisten: Severus Snape und Draco Malfoy
Pairing: keins! Also kein slash.

Inhaltlich hätte ich gerne eine Meinung zu der Glaubwürdigkeit der Charaktere und ihren Handlungen, sowie zur Logik der ganzen Geschichte. Das Rating resultiert vor allem durch die psychische Gewalt, die in der Story vorkommt. Ich bin kein Fan von exzessiven Gewaltschilderungen und würde gerne wissen, ob es zu viel ist, oder ob ich es noch etwas subtiler gestalten könnte.

Wenn ihr euch meldet, was mich sehr freuen würde, sagt ruhig offen und ehrlich eure Meinung. Nur nicht durch die Blume reden, dass bringt mich nicht weiter, also keine falsche Scheu.

lG
Lucindana Sakurazukamori

Kendappa [userpic]

Hallöle zusammen,

ich bzw. wir suchen Betaleser für ein etwas umfangreicheres Projekt. Das Genre beschreibt ein Mischmasch aus Mittelalter und Fantasy und spielt in einem eigens für diese Zwecke angeworbenen Setting. ;)
Wer also keine Scheu vor massenhaft Rechtschreibfehlern, den üblichen Klischees und einer etwas unorthodoxen Schreibweise hat, der möge sich bitte bei mir melden. Wir würden uns über tatkräftige Unterstützung freuen.

Aktuelle Stimmung: hopefulhopeful
Aktuelle Musik: Evanescence - Tourniquet
Ischa [userpic]

Wir suchen für unser kleines Boys-Love-Halloween-Projekt, was dieses Jahr in die dritte Runde geht (OMG! *lach*) Beta-Leser, sowie Autoren!
Alle Infos gibt es hier: (Startseite) Halloqueer
oder hier: Regeln 2008
Hinterlasst bitte bei Fragen und/oder Interesse einfach einen Kommentar oder mailt uns! (halloqueer@yahoo.de)

Aktuelle Stimmung: awakeawake
Aktuelle Musik: tv
Neko [userpic]

Hallo Ihr Lieben,
ich suche dringend eine tüchtige Betaleserin für eine Geschichte, die dieses Jahr noch als Buch erscheinen soll. Es sind (formatiert) an die 400 Seiten, und wir (also meine Co-Autorin seya und ich) sind jetzt einfach zu betriebsblind, um noch Fehler darin zu finden. Als Belohnung winkt ein kostenloses Exemplar des gedruckten Buches! Die Geschichte stand übrigens schon eine Weile auf seyas Seite; vielleicht habt Ihr sie dort schon gelesen: "Die Akte Daniel",  frei nach Simon Rhys Becks Shapeshifter-Projekt vom dead soft verlag.
Wer hätte Interesse, Zeit, Lust und vor allem den extrascharfen Blick für Grammatik- und Tippfehler?
Wir wären sehr dankbar!

EDIT: Wir haben jemanden gefunden! Falls sich aber dennoch jemand dafür interessiert, bitte melden. Schaden kann es in keinem Fall! ^^

Aktuelle Stimmung: hopefulhopeful
ayrenni [userpic]

Okay, also ich suche einen Betaleser oder eine Betaleserin, der oder die Lust hat, sich mit mir herumzuschlagen... 

Name: ayrenni 
Alter: 18 
Grammatikkenntnisse: gut 
Rechtschreibkenntnisse: gut
Erfahrung als Betaleser:Nein 

Fandoms: Also ich schreibe im Moment sehr viel Real Person Slash zu den Fandoms Handball und Fußball (Im Augenblick arbeite ich an einer Story mit dem Pairing Marcell Jansen/Mimi Kraus, also einem Crossover aus den beiden, die inzwischen schon über dreißig Seiten lang ist und aus bis jetzt 13 Kapiteln besteht). Außerdem bin ich manchmal auch in den Fandoms GSG 9 (Der Sat1 Serie) und der King Arthur Legende unterwegs (Und wer weiß, was in Zukunft noch so kommt... ^^)

Ratings: G / PG / PG-13 / PG-16 / M
Slash / Femslash: Eigentlich ausschließlich Slash 

Sonstiges: Also ich glaube, ich mache ziemlich häufig Fehler bei der Interpunktion und ansonten würde ich mir jemanden als Betaleser wünschen, der auch mal ein bisschen Kritik anbringt, wenn zum Beispiel der Plot nicht ganz logisch ist oder die Charaktere unrealistisch rüber kommen. Deswegen hätt ich auch gerne jemanden, der sich ein kleines bisschen für Handball und Fußball interessiert, was aber keine unbedingte Voraussetzung ist... ^^

So und wer nocht nicht abgeschreckt ist, der kann sich sehr, sehr gerne melden, ich wäre euch wrklich dankbar!
Und falls ihr die Katze nicht im Sack kaufen wollt: Ihr findet ein paar meiner Stories auf fanfiktion.de bei den oben genannte Fandoms, also schaut ruhig mal rein!

Danke schon mal im Voraus, lg, ayrenni
 

Aktuelle Stimmung: bouncybouncy
Ischa [userpic]

wie der betreff schon sagt, suche ich eine beta (männlich, weiblich - egal!), die permanent an meiner seite wäre. (gerne kritische leute, mit denen ich um sätze kämpfen muss)
ich schreibe nur originale in deutsch. die palette reicht von soap opera bis horror, alle ratings, drabble, kurzgeschichten , gedichte und längere sachen. liebes-und sexbeziehungen in vielen variationen. 
gerade brauche ich dringend jemanden, der eine band-soap opera beta liest. (hat über hundert seiten, dialoglastig, homo- und heterobeziehungen)

ja, ich beherrsche die groß- und kleinschreibung. *lach*  und bin auch sonst umgängig. 
bei interesse schreibt ein paar zeilen.

Aktuelle Stimmung: cheerfulcheerful
Aktuelle Musik: Cobra Starship - keep it simple
Back Viewing 10 - 20 Forward